Ich habe das Problem, dass mein Abbildungsverzeichnis nicht befühlt wird. Egal was ich mache es erscheint nur die Überschrift und sonst nichts. Ich wäre für jede Hilfe dankbar.

\documentclass[bibtotoc,liststotoc,BCOR5mm,DIV12]{book}

% use this declaration to set specific page margins
\usepackage[a4paper , lmargin = {3.5cm} , rmargin = {2.5cm} , tmargin = {2cm} , bmargin = {2cm} ]{geometry}
\usepackage{german}
\usepackage{mathrsfs}
\usepackage{bibgerm}            % german references
\usepackage[latin1]{inputenc} % german characters
\usepackage{graphicx}               % it's recommended to use PDF images but you can use JPG or PNG as well
\usepackage{url}                % format URLs
\usepackage{hyperref}               % create hyperlinks
\usepackage{listings, color}    % for source code
\usepackage{subfig}                     % two figures next to each other (example: figure 3a), figure 3b)
\usepackage{setspace} % Zeilenabstand
\onehalfspacing % 1,5 Zeilen

\usepackage[headsepline,nouppercase]{scrlayer-scrpage}
\pagestyle{scrheadings}


\ihead{\headmark}
\automark[section]{chapter}

\usepackage{amsmath} %Formelnverwenden
\setlength{\parindent}{0em}

\usepackage[table]{xcolor}
\usepackage{booktabs, colortbl}
\usepackage{tabularx}
\usepackage{multirow} % Tabellen-Zellen über mehrere Zeilen
\usepackage{multicol} % mehrere Spalten auf eine Seite 
\usepackage{colortbl}

\usepackage{float} %Bildposition erzwingen

%\usepackage{siunitx} %Nutzen von SI-Einheiten
%\usepackage{amssymb}
%\usepackage[normalem]{ulem}
%\setkomafont{chapterentry}{\Large} %MACHT INHALTSVERZEICHNIS SO WIE ICH ES WILL GEHT ABER NUR AUF MAC UND DER KLASSE SCRBOOK


\usepackage{titlesec}

\titleformat{\chapter}[display]
{\Large}
{\filright\MakeUppercase{\chaptertitlename}\,\,\,\huge\thechapter}
{1ex\vspace{-0.2cm}}
{\titlerule\vspace{0.3cm}\filright}
[\vspace{0.3cm}\titlerule]

\titleformat*{\section}{\Large} %ändert die Art wie Sections dargestellt werden
\titleformat*{\subsection}{\large}

% set path where images are stored
\graphicspath{{./img/}}

\input{./misc/hyphenation}                  % use this file to set explicit hyphenations (doesn't seem to work correctly)

\begin{document}
% ---------------------------------------------------------------
\frontmatter
    \include{./misc/titlepage}
    \thispagestyle{empty}
    \cleardoublepage

    \include{./misc/thanx}
    \thispagestyle{empty}
    \cleardoublepage

    \include{./misc/self-assertion} 
    \thispagestyle{empty}
    \cleardoublepage
    \thispagestyle{empty}

    \include{./misc/Kurzfassung}
    \thispagestyle{empty}

    \tableofcontents
    \thispagestyle{empty}
    \newpage
    \thispagestyle{empty}


     \listoffigures

    \listoftables


   % \input{./misc/acronyms}
   % \thispagestyle{empty}



% --------------------------------------------------------------

\mainmatter % comment single chapters for faster compilation
    \input{./chapters/Grundlagen}

% ---------------------------------------------------------------
\backmatter % no page numbering from here

    \bibliographystyle{geralpha}
    \bibliography{./bib/references}
\end{document}

gefragt 23 Sep, 13:47

Teddyk%C3%B6nigin's gravatar image

Teddykönigin
1
Akzeptiert-Rate: 0%

geschlossen 08 Okt, 09:25

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
10.7k31733

Das Beispiel hat, soweit ich sehen kann, überhaupt keine Abbildungen. Ins Abbildungsverzeichnis werden nur die Abbildungen aus den \caption-Anweisungen der figure-Umgebung oder von \captionof{figure}{…} (braucht das Paket caption oder eine KOMA-Script-Klasse) eingetragen.

Das Beispiel funktioniert bei uns auch leider nicht. Klick einfach mal auf "Ausgabe erzeugen", dann siehst du, was bei uns an Fehlern gemeldet wird. Such einmal nach "Minimalbeispiel", dann findest du eine Seite, auf der erklärt wird, wie man macht, damit es funktioniert.

(23 Sep, 13:51) huibub

Das Beispiel hat übrigens IMHO diverse Fehler. Die ganzen Optionen bei \documentclass sind veraltete Optionen für eine KOMA-Script-Klasse. book kennt die nicht. \usepackage[latin1]{inputenc} hat man vor vielen Jahren verwendet, als Editoren noch kein UTF8 konnten. german ist alte deutsche Rechtschreibung und außerdem nicht gepflegt. Heutzutage verwendet man Paket babel und Option ngerman. \parindent setzt man besser nicht einfach auf 0, color und colortbl nicht zusätzlich zu xcolor, Pakete nur einmal laden.

(23 Sep, 13:56) huibub

Ach und bibgerm und garalpha sind laut Katalogeintrag für das zugehörige Pakte wohl auch veraltet. Ich kenne mich damit aber nicht aus, weil ich grundsätzlich biblatex + biber verwende, u.a. weil das keine Probleme mit unterschiedlichen Sprachen gibt und ich die Literatur ganz normal UTF8 codieren kann.

(23 Sep, 13:58) huibub

Ja ich arbeite mit einer sehr veralteten Vorlage... Danke für deine ganzen Infos. Ich beginne mal damit die veralteten packages durch aktuelle zu ersetzen... Mein Abbildungsverzeichnis wurde übrigens nicht gefüllt weil ich \caption mit leeren eckigen Klammern verwendet habe....

(23 Sep, 15:10) Teddykönigin

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Das Problem ist nur mit einem abgewandelten Beispiel mit Hilfe eines Kommentars des Verfassers reproduzierbar, in dem er das Problem selbst als gelöst bezeichnet." geschlossen Ijon Tichy 08 Okt, 09:25

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×40
×2

gestellte Frage: 23 Sep, 13:47

Frage wurde gesehen: 255 Mal

zuletzt geändert: 08 Okt, 09:25