Hallo, ich habe folgenden Plot:

\documentclass{article}

\usepackage{pgfplots}
\pgfplotsset{compat=newest}

\pagestyle{empty}

\begin{document}
\begin{tikzpicture}
\begin{axis}[
    minor tick num=3,
    axis y line=left,
    axis x line=middle,
    xlabel=$x$,ylabel=$y$,
    xmin=-4.7124, xmax=4.7124,
    xtick={-4.7124,-1.5708,...,10},
    xticklabels={$\pi$},
    grid=major
    ]
    \addplot[smooth,blue,mark=none,
         domain=-5:5,samples=40] 
        {sin(deg(x))};
\end{axis}
\end{tikzpicture}
\end{document}

Leider passt obiges Schaubild noch nicht ganz:

  • Die Beschriftung der vertikalen Achse, y, sollte an der oberen Spitze der Achse platziert werden.
  • Die x-Achsenskalierung sollte entsprechend die in \pi/2 Schritten erfolgen. Dementsprechend auch das Gitter gezeichnet werden.

gefragt 01 Mär, 22:01

runix's gravatar image

runix
1.0k147083
Akzeptiert-Rate: 0%


Eine Möglichkeit:

\documentclass{article}
\usepackage{pgfplots}
\pgfplotsset{compat=newest}
\pagestyle{empty}

\begin{document}
\begin{tikzpicture}
  \begin{axis}[
    minor tick num=3,
    axis x line=middle,
    axis y line=left,
    every axis y label/.style={at={(current axis.north west)},anchor=north east},
    xlabel=$x$,ylabel=$y$,
    xmin={-3/2*pi}, xmax={3/2*pi},
    xtick={{-3/2*pi},{-pi},...,10},
    xticklabels={$-\frac{3}{2}\pi$, $-\pi$,$-\frac{1}{2}\pi$,0,$\frac{1}{2}\pi$,$\pi$,$\frac{3}{2}\pi$},
    typeset ticklabels with strut,
    grid=major
    ]
    \addplot[smooth,blue,mark=none,
         domain={-3/2*pi}:{3/2*pi},samples=40] 
        {sin(deg(x))};
  \end{axis}
\end{tikzpicture}
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 02 Mär, 16:21

esdd's gravatar image

esdd
17.4k244156
Akzeptiert-Rate: 62%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×713
×291

gestellte Frage: 01 Mär, 22:01

Frage wurde gesehen: 612 Mal

zuletzt geändert: 02 Mär, 16:21