Ausgehend von folgendem Beispiel:

Open in Online-Editor
\documentclass{beamer}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\begin{document}
\begin{frame}[label=eins]
  Erster Frame\par
  \hyperlink{drei}{\beamergotobutton{skip}}
\end{frame}
\begin{frame}
  Zweiter Frame
\end{frame}
\begin{frame}[label=drei]
  Dritter Frame
  \hyperlink{eins}{\beamergotobutton{skipback}}
\end{frame}
\end{document}

Ich kann von Frame 1 direkt auf Frame 3 springen und von dort wieder zurück auf Frame 1. Wenn ich normal durch die Folien durchgehe, dann wird Frame 2 angezeigt.

Nun würde ich diese Funktionalität gerne umdrehen, d.h. wenn ich normal durch die Präsentation gehe, dann wird Frame 2 nicht gezeigt. Nur wenn ich in Frame 1 auf den Button gehe, springe ich zu Frame 2 und von dort über einen Button zurück nach Frame 3.

Ich kann das ganze realisieren, wenn ich Frame 2 ans Ende der Datei stelle:

Open in Online-Editor
\documentclass{beamer}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\begin{document}
\begin{frame}
  Erster Frame\par
  \hyperlink{zwei}{\beamergotobutton{skip}}
\end{frame}
\begin{frame}[label=drei]
  Dritter Frame
\end{frame}
\begin{frame}[label=zwei]
  Zweiter Frame
  \hyperlink{drei}{\beamergotobutton{skip back}}
\end{frame}
\end{document}

Dies möchte ich aber aus anderen Gründen nicht, z.B. soll im Handout alles in der richtigen Reihenfolge bleiben und auch die Kopf- und Fußzeile, Nummerierung der Folien usw. soll bestehen bleiben.

Gibt es eine Möglichkeit, dies umzusetzen?

gefragt 14 Mär '16, 10:08

tom75's gravatar image

tom75
2.1k57483
Akzeptiert-Rate: 57%

geschlossen 07 Jul '16, 14:50

Henri's gravatar image

Henri
14.6k53340

@Henri Warum ist das ein Viewer-Problem?

(23 Dez '16, 20:41) tom75

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Off-topic: Viewer-Problem" geschlossen Henri 07 Jul '16, 14:50

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×121
×5
×4

gestellte Frage: 14 Mär '16, 10:08

Frage wurde gesehen: 2,495 Mal

zuletzt geändert: 23 Dez '16, 20:41