Ich möchte in meinem Text folgendes darstellen:

alt text

Dazu gebe ich folgenden Befehl in meinem Latex (TexShop) ein: \lambda_max

Nach der Fehlermeldung "Missing $ inserted" habe ich folgendes eingegeben: $\lambda_max$

was leider den selben Fehlerhinweis bringt. Kann mir jemand von euch helfen?

VG Max

Open in Online-Editor
\documentclass[ 
  bibliography=totoc, 
  listof=totoc,   % Verzeichnisse im Inhaltsverzeichnis aufführen 
  index=totoc,    % Literaturverzeichnis im Inhaltsverzeichnis aufführen 
  ngerman         % globale Sprachoption für babel? 
]{scrartcl} 
\usepackage[T1]{fontenc} 
\usepackage{savefnmark}
\usepackage {graphicx}
\usepackage{babel} 
\usepackage{selinput} 
\SelectInputMappings{ 
  adieresis={ä}, 
  germandbls={ß}, 
%Euro={€}
} 
\usepackage{lmodern} 
\usepackage{acronym} 
\usepackage{fancyhdr} %Kopfzeile 
\pagestyle{fancy}

\begin{document}

 $\lambda_{max}$

\end{document}

gefragt 14 Mai '15, 20:28

maxmin's gravatar image

maxmin
113
Akzeptiert-Rate: 0%

geschlossen 11 Feb, 18:54

saputello's gravatar image

saputello
10.8k104064

1

Könntest Du bitte ein Minimalbeispiel einfügen? Also ein möglichst kurzes, aber komplettes Dokument, von \documentclass{...} bis zu \end{document}, welches das Problem zeigt. Das vereinfacht die Bearbeitung erheblich und ist meist eine Garantie für eine Lösung.

Darüber hinaus sei darauf hingewiese, dass Inline-Code nur korrekt angezeigt wird, wenn man die korrekte Markdown-Syntax dafür verwendet, also `Backticks`.

(14 Mai '15, 20:33) saputello

Würde ich gerne machen, aber dann hätte ich meine komplette Bachelorarbeit hier eingefügt ???

(14 Mai '15, 20:38) maxmin
1

@maxmin Ich bin jetzt mal davon ausgegangen, dass der Code Dein Minimalbeispiel sein soll und habe ihn oben eingefügt. Du kannst Deine Frage übrigens selbst editieren. Das Beispiel liefert zwar Warnungen wegen der Verwendung von fancyhdr mit einer KOMA-Script Klasse, aber es zeigt den eigentlichen Fehler nicht. Der steckt also irgendwo anders in Deinem Dokument. Folge dem 1.Link von @saputello. Die Anleitung bezüglich des Minimalbeispiels eignet sich auch zur Fehlersuche ;-)

(14 Mai '15, 22:18) esdd

Komisch, jetzt nach dem Kompilieren ist es umgesetzt??? Muss man denn mehrmals kompilieren???

(14 Mai '15, 22:24) maxmin

@maxmin: Ich habe Deine "Antwort" in einen Kommentar umgewandelt. Hier sind Antworten stets "echte" Antworten, keine Gespräche oder Rückfragen oder Zusatzinfos, sondern Lösungen. Das verbessert die Übersicht erheblich für die Archivierung der Lösungen. Ungewohnt und anders als in Webforen, doch innovativ und nutzbarer. Bemerkungen gern wie hier als Kommentare.

(15 Mai '15, 03:18) saputello

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Das Problem ist nicht reproduzierbar oder veraltet" geschlossen saputello 11 Feb, 18:54

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×122
×70
×23
×1

gestellte Frage: 14 Mai '15, 20:28

Frage wurde gesehen: 3,799 Mal

zuletzt geändert: 11 Feb, 18:54