Im deutschen Formelsatz sehe ich Klassenterme der allgemeinen Mengenlehre meistens als { x | φ } gesetzt, also mit dem vertikalen Strich | als Trennzeichen und gleich großen horizontalen Abständen unmittelbar davor und unmittelbar danach. Seltener sehe ich { x : φ }, also, mit dem Doppelpunkt : als mittleres Trennzeichen und immer noch gleich großen Abständen davor und danach. Ab und zu kommt { x ⦁ φ } vor, ebenso mit symmetrischen Abständen.

Gibt es irgendjemanden, der im deutschen Formelsatz den Abstand vor dem mittleren Trennzeichen kleiner setzt als den Abstand danach, sprich, { x| φ } bzw. { x: φ } bzw. { x⦁ φ }? Wenn ja: Warum wurden die Abstände so verändert? Akzeptieren so etwas die Verlage und die Leser oder sieht es sehr gewöhnungsbedürftig aus?

PS. Damit es etwas mit LaTeX zu tun hat: Die unsymmetrischen Abstände werden mit \mathpunct{|}, \colon und \mathpunct{\spot} (aus dem Paket czt) bzw. \mathpunct{\mdsmblkcircle} (aus unicode-math) gesetzt; die symmetrischen Abstände werden mit \mid, : und \mathrel{\spot} (aus dem Paket czt) bzw. \mathrel{\mdsmblkcircle} (aus dem Paket unicode-math) gesetzt.

PPS. Es geht hier NICHT um den Formelsatz in anderen Sprachen (Englisch, Russisch usw.).

gefragt 10 Aug, 00:17

user0's gravatar image

user0
97722
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 10 Aug, 01:02

Das erste sein, diese Frage zu beantworten!
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×74
×55
×4

gestellte Frage: 10 Aug, 00:17

Frage wurde gesehen: 205 Mal

zuletzt geändert: 10 Aug, 01:02