Hallo, ich habe eine Vorlage von meinem Dozent bekommen, bei der ich jetzt das Quellenverzeichnis hinterlgt habe. Jedoch projeziert es mir alle Quellen auf eine Folie, kann man das aufteilen ? Damit es sich verteilt ?

Dabei habe ich den Code in einem chapter Ordner so :

    \begin{frame}{Quellenangaben}
        \printbibliography
    \end{frame}

In der Oberendatei wird dann nur:

\include{chapter/Quellenangaben}

gesagt

gefragt 06 Jan, 16:30

MelWel's gravatar image

MelWel
11
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 06 Jan, 17:02

1

Deine Frage wird schon auf der ersten Seite des Abschnitts 8.1 "The Frame Environment" in der Dokumentation der Klasse beantwortet.

(06 Jan, 16:40) Bartman

In diesem Fall wäre es hilfreich, wenn Du Deiner Frage ein Minimalbeispiel hinzufügen könntest.

(06 Jan, 16:59) Bartman

@Bartman perfekt danke!!

(06 Jan, 17:00) MelWel

Ohne ein Minimalbeispiel lässt sich das nicht abschließend sagen, aber im Allgemeinen sollte die Option allowframebreaks helfen können.

\documentclass[ngerman]{beamer}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{babel}
\usepackage{csquotes}

\usepackage[backend=biber, style=authoryear]{biblatex}

\addbibresource{biblatex-examples.bib}

\begin{document}
\begin{frame}{Test}
Lorem ipsum
\[
  \sum_{n=1}^{\infty} \frac{1}{n^{2}} < \infty
\]
\end{frame}
\nocite{*}
\begin{frame}[allowframebreaks]{Quellenangaben}
\printbibliography
\end{frame}
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 06 Jan, 17:44

moewe's gravatar image

moewe
3.7k36
Akzeptiert-Rate: 38%

bearbeitet 06 Jan, 17:44

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×136
×1

gestellte Frage: 06 Jan, 16:30

Frage wurde gesehen: 541 Mal

zuletzt geändert: 06 Jan, 17:44