Hallo Zusammen,

was gebe ich ein, wenn ich keine Jahresangabe habe, dass es Latex akzeptiert? Ich verwende Citavi zur Literaturverwaltung. Ich habe es mit der Eingabe o.J. probiert und auch mit o.\,J\addot

Leider kommt immer die Fehlermeldung invalid format bzw. no integer oder Ähnliches Vielen Dank!

\documentclass{scrreprt}
\begin{filecontents}[force]{Test.bib}
@online{Test.o.J.,
 editor = {{Test}},
 year = {o.J.},
 title = {Test},
 url = {\url{test.de}},
 urldate = {2021-01-01},
 abstract = {},
 file = {Test}
}
\end{filecontents}
\usepackage[T1]{fontenc} 
\usepackage[utf8]{inputenc} 
\usepackage[ngerman]{babel} 
\usepackage[babel, german=quotes]{csquotes}
\usepackage[backend=biber,style=authoryear]{biblatex}
\addbibresource{Test.bib}
\begin{document}
~\autocite[S.~2]{Test.o.J.}
    \printbibliography
\end{document}

gefragt 02 Okt, 18:31

TwYK's gravatar image

TwYK
414
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 03 Okt, 01:09

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
16.8k92947

Ich habe citavi noch nie verwendet. Aber ohne zu wissen, wie du das literatuverzeichnis erstellt (alte bibtex-Methode mit welchem stil und welchem paket oder biblatex + biber + welcher stil), würde ich vermuten, dass man das einfach leer lässt. Mehr kann ich eventuell sagen, wenn du ein vollständiges minimalbeispiel gemäß anleitung in die Frage einfügst. Eigentlich gehört so ein vollständiges minimalbeispiel in jede frage.

(02 Okt, 19:22) huibub
1

Lässt man, wie schon angedeutet, das Datenfeld date oder year einfach weg, dann wird das Datum aus dem Abrufdatum des URL übernommen. Davon abweichende Möglichkeiten werden in der Antwort auf eine ähnliche Frage behandelt.

(03 Okt, 00:44) Bartman
1

Im Übrigen ist der Befehl \url in der Zuweisung an das Datenfeld url nicht nur unnötig, er beeinträchtigt auch die Ausgabe.

(03 Okt, 01:19) Bartman
1

Im Abschnitt 3.15.3 "Page Numbers in Citations" in der Paketdokumentation wird erklärt, wie man die Seitenzahl im Zitat angeben kann und welche Ergänzung biblatex unterstützt.

(03 Okt, 01:30) Bartman

Im year-Feld akzeptiert biblatex nicht ganzzahlige Wert wie o.J. noch relativ gut. Es gibt lediglich eine Warnung der Art WARN - legacy year field 'o.J.' in entry 'Test.o.J.' is not an integer - this will probably not sort properly. was nicht ganz unverständlich ist.

Bei date sähe das anders aus, dort muss das Feld im ISO8601-Format befüllt werden und o.J. ist dann ganz klar ein Fehler.

Im Allgemeinen ist es besser, einfach kein year oder date anzugeben, wenn man keins hat. Der Stil entscheidet dann, was passieren muss. Zumeist wird einfach kein Datum angezeigt, bei Name-Jahr-Zitierstilen wird eventuell ein "o.D." ausgegeben.

Allerdings ist es so, dass die Standard authoryear-Stile recht "verzweifelt" versuchen, dennoch ein Jahr anzuzeigen, wenn date/year nicht gegeben ist, und dann auf urldate zurückgreifen, was unter Umständen nicht gewünscht ist. Abstellen kann man das mit \DeclareLabeldate.

\documentclass{article}

\usepackage[T1]{fontenc} 
\usepackage[utf8]{inputenc} 
\usepackage[ngerman]{babel} 
\usepackage[autostyle]{csquotes}
\usepackage[backend=biber, style=authoryear]{biblatex}

\DeclareLabeldate{%
  \field{date}
  \field{year}
  \field{eventdate}
  \field{origdate}
  \literal{nodate}
}

\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@online{Test.o.J.,
 editor  = {Test},
 title   = {Test},
 url     = {https://example.com},
 urldate = {2021-01-01},
 file    = {Test},
}
\end{filecontents}
\addbibresource{\jobname.bib}

\begin{document}
  Lorem~\autocite[2]{Test.o.J.}
  \printbibliography
\end{document}

Man beachte auch die von Bartman in den Kommentaren angesprochenen Punkte

  • Im Feld url sollte die nackte URL stehen. Das \url{...}-Makro ist unnötig und sogar der Sache abträglich.
  • Im postnote-Argument braucht man bei einfachen Seitenzahlen das S.~ nicht anzugeben, das kann biblatex selbst. (Das ist besonders für Dokumente auf Englisch interessant, da biblatex dort sogar automatisch zwischen "p." und "pp." wechselt.)
  • Die Option babel von csquotes heißt seit mehr als 11 Jahren autostyle. german=quotes ist die Voreinstellung.
Permanenter link

beantwortet 03 Okt, 09:30

moewe's gravatar image

moewe
1.1k36
Akzeptiert-Rate: 35%

bearbeitet 03 Okt, 09:33

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×87

gestellte Frage: 02 Okt, 18:31

Frage wurde gesehen: 465 Mal

zuletzt geändert: 03 Okt, 09:33