TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Ich habe hier eine Tabelle.

alt text

Ich möchte erreichen, dass Zellinhalte 0 ausgeblendet werden.

Mit preproc/expr={##1==0 ? "111" : "##1"} erreiche ich, dass 111 in den Zellen mit 0 steht; wie erreiche ich aber, dass dort nichts steht? preproc/expr={##1==0 ? "{}" : "##1"} geht scheints nicht.

Öffne in Overleaf
\documentclass[border=2pt]{standalone}
\usepackage{pgfplotstable}

\begin{document}
\pgfplotstableset{
columns/1/.style={
% geht:
preproc/expr={##1==0 ? "111" : "##1"},
% geht nicht:
%preproc/expr={##1==0 ? "{}" : "##1"},
%string type,
},
}

IST: \pgfplotstabletypeset[]{
1    1 
2    {}
3    0 
4    4
5    0
6    5
7    6
}

SOLL: \begin{tabular}{r r} 
1  &  1           \\
2  &  {}           \\
3  &  {}           \\ 
4  &  4           \\
5  &  {}           \\
6  &  5           \\
7  &  6           \\
\end{tabular}
\end{document}

gefragt 16 Okt '18, 14:34

cis's gravatar image

cis
9.4k23227413
Akzeptiert-Rate: 29%

geschlossen 16 Okt '18, 17:23

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Anderes" geschlossen cis 16 Okt '18, 17:23

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×38

gestellte Frage: 16 Okt '18, 14:34

Frage wurde gesehen: 496 Mal

zuletzt geändert: 16 Okt '18, 17:23