TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

alt text

Man erkennt, dass die Matrizen verschieden groß ausfallen.

Wie kann ich für die Zellen eine 'minimum width / height' einstellen?

Öffne in Overleaf
\documentclass[margin=5mm, varwidth]{standalone}
\usepackage{pgfplotstable, amsmath}
\pgfplotsset{compat=1.13}

% Matrizen eingeben
\pgfplotstableread[]{
1  2  -1  1      {}
0  1  1  2       {}
2  1  1  1       {-2\mal I}
3  2  1  1       {-3\mal I}
}\matrixI
\newcommand\MatrixI{\ErstelleMatrix{\matrixI}}

\pgfplotstableread[]{
1    2  -1    1     {}
0    1   1    2     {}
0    -3  3   -1     {}
0   -4   4   -2     {:2}
}\matrixII
\newcommand\MatrixII{\ErstelleMatrix{\matrixII}}

% Vertikaler Strich
\pgfplotstablegetcolsof{\matrixI}
\pgfmathtruncatemacro{\VorvorletzteSpalte}{\pgfplotsretval-3}

% Malpunkt
\def\mal{$\cdot$}

% Stil der Matrizen
\def\LeftDelimiter{\hspace{0em}\left\lgroup}
\def\RightDelimiter{\hspace{-1.00125em}\right\rgroup\hspace{2em}}
\newcommand\ErstelleMatrix[1]{\LeftDelimiter
\pgfplotstabletypeset{#1}\RightDelimiter}

\newcolumntype{R}{>{\raggedright\arraybackslash}p{6mm}}% a centered fixed-width-column

\pgfplotstableset{header=false,
every head row/.style={output empty row},% 
fixed, dec sep align,% alle anderen Spalten
1000 sep={\,}, % kleiner Abstand
columns/\VorvorletzteSpalte/.style={column type/.add={}{|}},
% Annotationen:
every last column/.style={string type, postproc cell content/.style={
@cell content={\Annotation{##1}}
}}, 
}

\newcommand\Annotation[1]{%
\tikz[baseline=-0.3em, overlay, font=\footnotesize\ttfamily
]{\node[anchor=west, xshift=-2mm]{#1};}%
}

\begin{document}

$\MatrixI \rightarrow \MatrixII \rightarrow \dots$

\end{document}

gefragt 06 Okt '18, 13:33

cis's gravatar image

cis
9.4k23227413
Akzeptiert-Rate: 29%

Das erste sein, diese Frage zu beantworten!
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×38

gestellte Frage: 06 Okt '18, 13:33

Frage wurde gesehen: 782 Mal

zuletzt geändert: 06 Okt '18, 13:33