Hallo,

ich probiere mich gerade ein wenig an TikZ und möchte gern ein Koordinatensystem erzeugen, bei dem Pfeile die Drehung um die Koordinatenachsen anzeigen. Es sollen am Ende die 6 möglichen Freiheitsgrade eines Bauteils verdeutlich werden.

Koordinatenachsen mit Beschriftung bekomme ich auch ohne Probleme hin, jedoch scheitert es an vernünftig aussehenden Pfeilen für die Rotation um die Achsen. Um die x-Achse lässt sich das Ganze ja noch einigermaßen hinfummeln, aber um y und z ist nicht schön. Vielleicht hat ja jemand dazu eine Idee.

Vielen Dank schon mal
Gruß Joachim

Startcode:

Open in writeLaTeX
\documentclass{scrreprt} 
\usepackage{tikz} 
\begin{document}

\begin{tikzpicture} 
%Kosy 
\draw [->] (0,0) -- (5,0,0) node [right] {$x$}; 
\draw [->] (0,0) -- (0,4,0) node [above] {$y$}; 
\draw [->] (0,0) -- (0,0,5) node [below left] {$z$}; 
%Freiheitsgrade 
\draw [<->] (4.5,0.2,0) arc [start angle=45, end angle=300,radius=0.25cm]; 
\draw [<->] (0,3,0) arc [start angle=45, end angle=300,radius=0.25cm]; 
\end{tikzpicture}

\end{document}

Ausgabe damit bislang:

Koordinatensystem

gefragt 15 Apr '14, 23:40

steinmet's gravatar image

steinmet
2224
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 15 Apr '14, 23:57

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
16.7k52745


So?

Ausgabe

Open in writeLaTeX
\documentclass{scrreprt} 
\usepackage{tikz} 
\begin{document}

\begin{tikzpicture} [>=latex, font=\footnotesize]
%Kosy 
\draw [->] (0,0) -- (5,0,0) node [right] {$x$}; 
\draw [->] (0,0) -- (0,4,0) node [above] {$y$}; 
\draw [->] (0,0) -- (0,0,5) node [below left] {$z$}; 
%Freiheitsgrade 
%\draw [red, <->] ([shift=(45:2mm)]4.5,0.2,0) arc [start angle=45, end angle=300,radius=0.25cm];

%x-Achse:
\draw[<->] ([shift=(45:3mm)]3,0,0.1) arc (45:300:3mm and 2mm) ;   %Bogen mit Zentrum (1,2)

\draw[<->] ([shift=(45:3mm)]2,0,0.1) arc (45:300:3mm) ;    %Ellipsen-Bogen mit Zentrum (1,2)

%y-Achse:
\draw[<->] ([shift=(20:3mm)]0,3,0) arc (20:340:3mm and 2mm) ;

%z-Achse:
\draw[<->] ([shift=(0:3mm)]0,0,3) arc (0:350:3mm) ;

%2D Beispiel für verschobenes Zentrum
\fill[red] (3,2) circle (1pt);

\draw[blue] ([shift=(-15:5mm)]3,2) arc (-15:120:5mm) node[right=1.5em]{gut};      %Bogen mit Zentrum (3,2)

\draw[dashed] (3,2) arc (-15:120:5mm) node[above]{schlecht};

\fill[red] (3,2) circle (1pt) node[below]{Z};

\end{tikzpicture}
Permanenter link

beantwortet 16 Apr '14, 00:23

cis's gravatar image

cis
9.4k23249460
Akzeptiert-Rate: 29%

bearbeitet 16 Apr '14, 07:48

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
16.7k52745

Danke für die Antwort, bleibt offen, wie ich vernünftig die Pfeile um die y bzw. z-Achse legen kann. Leider kann ich das Vorlagenbild mit der Upload-Funktion hier nicht hochladen (Fehlermeldung).

(16 Apr '14, 00:34) steinmet
1

Echt? Klicken auf das Polaroid-Symbol sollte doch funktionieren, vll. ist Dein Bild zu groß.

Ich habe oben noch 2 Sachen ergänzt. Du kannst mal ein wenig mit den Werten spielen - ein verschobenes Zentrum bekommt man jedenfalls m.W. so hin.

Ansonsten Tip: Schau mal in dei Bibliothek angle, ob es da ein 3D-Pendant gibt. Arbeiten mit Kugelkoordinaten findest Du auf TeXamples, das wird aber aufwendig.

(16 Apr '14, 01:27) cis

Vielen Dank! :) so klappt es wunderbar!

(16 Apr '14, 09:36) steinmet
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×688
×32

gestellte Frage: 15 Apr '14, 23:40

Frage wurde gesehen: 7,654 Mal

zuletzt geändert: 16 Apr '14, 09:36