Duplikat von: Sections nicht im Inhaltsverzeichnis anzeigen


Mein Dokument enthält viele Einträge. Nicht schön, ist aber so. Möchte bei den TOC-Einträgen gezielt einzelne \subsection{} ausblenden, die mit viel Text, andere aber auflisten. Mit \setcounter{tocdepth}{1} kann ich die Einträge nur für das ganze TOC steuern.

\documentclass{beamer}
\usetheme{CambridgeUS}
%\setcounter{tocdepth}{1}Hier werden alle Untereinträge ausgeblendet
\begin{document}
\begin{frame}
  \frametitle{Inhalt der Veranstaltung}
\begin{columns}[t]
        \begin{column}{.5\textwidth}
                   \tableofcontents[sections={1-4}]
        \end{column}
        \begin{column}{.5\textwidth}
                    \tableofcontents[sections={4-8}]
        \end{column}
    \end{columns}
\end{frame}
\section{Eintrag}
\setcounter{tocdepth}{2}
\subsection{Untereintrag}%Hier ist der Text noch ok.
\subsection{Untereintrag}
\section{Eintrag}
\subsection{Untereintrag mit sehr viel Text}%Hier möchte ich ihn ausblenden
\subsection{Untereintrag mit sehr viel Text}
\section{Eintrag}
\section{Eintrag}
\section{Eintrag}
\section{Eintrag}
\subsection{Untereintrag mit sehr viel Text}%Sieht nicht schön aus, ist aber gewünscht
\subsection{Untereintrag mit sehr viel Text}
\section{Eintrag}
\section{Eintrag}
\begin{frame}
\end{frame} 
\end{document}

gefragt 20 Sep, 16:56

Tischa's gravatar image

Tischa
1.3k1494111
Akzeptiert-Rate: 15%

bearbeitet 20 Sep, 17:39

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
10.7k31733

Ich bin sicher, dass du die ursprüngliche Lösung oder sogar mehrere der Antworten von \section und article leicht auf \subsection und beamer abstrahieren kannst.

(20 Sep, 17:40) Ijon Tichy

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Duplikat einer anderen Frage" geschlossen Ijon Tichy 20 Sep, 17:38

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×73
×7

gestellte Frage: 20 Sep, 16:56

Frage wurde gesehen: 251 Mal

zuletzt geändert: 20 Sep, 17:42