Gibt es eine Möglichkeit folgende Funktionen mit TikZ zu plotten?

Ich bekomme dimension too large oder cannot calculate negative number under square root

Open in Online-Editor
\documentclass[border=5pt]{standalone}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{tikz}
%\usetikzlibrary{positioning}

\begin{document}

\begin{tikzpicture}

%Funktionen
\foreach \xNull in {0.15,0.45,0.75,1.05}
{%
\draw[color=blue!90!red, thick] plot[domain=sin(\xNull):3, samples=200] 
(
{\x}, 
{cos(\xNull r)*sqrt(-1+(\x)^2/(sin(\xNull r))^2)}
);
}%

\end{tikzpicture}

\end{document}

gefragt 18 Dez '15, 11:29

cis's gravatar image

cis
9.4k23240446
Akzeptiert-Rate: 29%

bearbeitet 07 Feb '16, 11:34

saputello's gravatar image

saputello
10.8k103863

Bestimmt gibt es wieder nur eine doofe Lua Lösung. :( Ich hoffe sehr, das einmal etwas erscheint, so dass LaTeX auch extremere Rechnungen ausführen kann.

(19 Dez '15, 18:53) cis

Sehr kleine und sehr große Zahlen sind schwierig für TeX. Das Paket pgfplots bietet hier Abhilfe, da es versucht solche Zahlen in den von TeX darstellbaren Zahlenraum zu skalieren.

(19 Dez '15, 19:15) Henri

Mit pgfplots funktioniert es einwandfrei.

Open in Online-Editor
\documentclass[border=5pt]{standalone}
\usepackage{pgfplots}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
  \begin{axis}[no marks]
    \pgfplotsinvokeforeach{0.15,0.45,0.75,1.05}{
      \addplot+[domain=sin(deg(#1)):3,samples=200] {cos(deg(#1)) * sqrt(-1+(x)^2/(sin(deg(#1)))^2)};
    }
  \end{axis}
\end{tikzpicture}
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 19 Dez '15, 19:13

Henri's gravatar image

Henri
14.5k53340
Akzeptiert-Rate: 46%

bearbeitet 21 Dez '15, 11:16

Ahhhjaaa. Ich glaube, es fehlt noch, auch bei pgfplots, die deg-Umrechnung. Dann sollten es schönere Hyperbeln werden.

(19 Dez '15, 21:22) cis
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×685
×119
×6

gestellte Frage: 18 Dez '15, 11:29

Frage wurde gesehen: 4,788 Mal

zuletzt geändert: 07 Feb '16, 11:34