Ich verwende in meiner Arbeit teilweise griechische Zahlen zur Seitenummerierung. Gerade bei hohen Zahlen werden diese entsprechend lang. Z. B. XXXVI nimmt 5 Zeichen ein. Das hat zur Konsequenz, dass die Zahl so breit ist, dass Sie beim Inhaltsverzeichnis nach rechts übersteht. Also in den Seitenrand hineinen. Als Beispiel befindet sich ein Bild im Anhang. Wie kann ich das Umgehen? Also ich würde gerne den Beginn der Seitenzahl nach links Verschieben. Kenne jedoch nicht den Befehl hierzu.

Externes Bild verlinkt

gefragt 17 Sep, 14:03

Femto's gravatar image

Femto
1
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 17 Sep, 14:14

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
9.6k31228

Ein Screenshot kann ein vollständiges Minimalbeispiel nicht ersetzen, weil wir so vieles nicht wissen und weder das Problem reproduzieren, noch unseren Lösungsvorschlag testen können. Ohne das tippe ich spekulativ darauf, dass etwas wie \makeatletter\renewcommand*{\@pnumwidth}{5em}\makeatother helfen könnte. Den genauen Wert musst du natürlich selbst ermitteln.

(17 Sep, 14:13) Ijon Tichy

Vielen Dank für die Antwort! Um das Problem in einem Minimalbespiel zu beschreiben hätte mich etwas Zeit gekostet aber mit deiner Antwort kam ich schon weiter.

Der folgende Code hat bei mir zur Lösunge geführt:

\makeatletter\renewcommand*{\@pnumwidth}{4em}\makeatother
\makeatletter\renewcommand*{\@tocrmarg}{6em}\makeatother
\makeatletter\renewcommand*{\@dotsep }{1}\makeatother
\tableofcontents
\addcontentsline{toc}{chapter}{Inhaltsverzeichnis}
Permanenter link

beantwortet 09 Okt, 18:26

Femto's gravatar image

Femto
1
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 10 Okt, 12:39

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
16.7k72845

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×63
×44
×19

gestellte Frage: 17 Sep, 14:03

Frage wurde gesehen: 306 Mal

zuletzt geändert: 10 Okt, 12:39